So erzwingen Sie bei der Benutzerregistrierung eine Bestätigung der E-Mail Adresse.

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie erzwingen, dass ein Benutzer nach der Registrierung erst seine angegebene E-Mail Adresse bestätigen muss, bevor er sich im System anmelden kann.

Aus Sicherheitsgründen haben Sie die Möglichkeit die Registrierung auf bestimmte E-Mail Domains zu beschränken. Dies wird in der folgenden Anleitung beschrieben:
So beschränken Sie die Benutzerregistrierung auf bestimmte E-Mail Domains.


Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Wechseln Sie in der Verwaltung zu "System Einstellungen - Registrierung - Allgemeine Einstellungen(1.1). Kontrollieren Sie ob die  "Benutzerregistrierung(1.2) aktiviert ist. Anschließend setzen Sie die Option "Double Opt-in aktivieren" (1.3). Dadurch muss jeder Benutzer, der sich im System registriert, seine E-Mail Adresse bestätigen.



  2. Wenn sich nun ein Benutzer im System registriert, wird er nach der Registrierung NICHT direkt angemeldet. Stattdessen wird er wieder auf die Login-Seite weitergeleitet. Dort wird ihm dann eine Meldung angezeigt, die ihn darauf hinweist, dass er erst sein Konto bzw. E-Mail Adresse bestätigen muss bevor er sich anmelden kann.

    Der Benutzer erhält eine "Bestätigungsanweisung" E-Mail mit einem Link über den er sein Benutzerkonto bestätigen kann. Dieser Link ist 3 Tage gültig. Sollte der Link abgelaufen sein, kann der Benutzer erneut eine Bestätigungsanweisung anfordern. Wie er dies macht wird in der folgenden Anleitung beschrieben:
    So senden Sie einem Benutzer erneut eine Bestätigungsanweisung.



  3. Nachdem der Benutzer den Link aus der "Bestätigungsanweisung" E-Mail angeklickt und dadurch sein Benutzerkonto bestätigt hat, erhält er einen Hinweis über die erfolgreiche Registrierung. Anschließend kann er sich mit seinen Benutzerdaten im System anmelden.