Wissensmanagement

Wissen und Erfahrung ist Ihr Schatz

Das Wissensmanagement - Modul hilft Ihnen dabei, den Erfahrungsschatz Ihres Unternehmens zu bündeln und zu managen. Ihre Mitarbeiter:innen dokumentieren das persönliche Fachwissen und machen es für andere nutzbar. Der schnelle Zugriff auf benötigte Informationen spart allen Beteiligten viel Zeit und steigert die Qualität der Arbeitsergebnisse.


Kontaktieren Sie uns

Firmenwissen bündeln, speichern, bewahren und (wieder-)finden.

Wissensmanagement hütet den größten Schatz jeder Firma: Das gesammelte Wissen der Mitarbeiter. Strukturiert abgelegt und sicher gespeichert steht es jedem zur Verfügung, der es bei der täglichen Arbeit oder Projekten braucht. Nichts geht verloren oder muss mühsam und zeitaufwändig gesammelt werden. In einer zentralen, geschützten Datenbank abgelegt, erfolgt der Zugriff auf das Firmen - Know-How schnell, strukturiert und effizient.

Wissen dokumentieren

Mitarbeiter können das persönliche Fach- und Prozesswissen schnell und einfach dokumentieren und anderen verfügbar machen.
Neues Wissen wird kollaborativ erstellt und die Datenbank damit kontinuierlich erweitert. Prozesse zur Bewertung und Freigabe des Wissens sorgen für Qualität und verschaffen Ihnen den Überblick.

Wissen finden

Eine Volltextsuche ermöglicht es, alle Dokumente, Schulungen und sonstige Quellen schnell und zeitsparend nach relevanten Informationen zu durchsuchen. Performante Suchalgorithmen und schnelle Datenbanken bieten schnellen Zugriff ohne langwierige Suchvorgänge. Dabei unterstützen ausgefeilte KI-Routinen den Rechercheprozess.

Wissen effektiv einsetzen

Ob neue Mitarbeiter bei der Einarbeitung oder das Vorgehen bei alten oder neuen Projekten: Die schnelle Recherche nach vorhandenem Know-How beschleunigt alle Firmenprozesse. Vorhandenes Wissen aus anderen Unternehmensbereichen wird zentral zusammengeführt und liegt nicht isoliert und womöglich redundant an einzelnen Arbeitsplätzen.

Eine Auswahl von Unternehmen, die unsere Lösungen bereits erfolgreich einsetzen

Wissensmanagement für Geschäftsprozesse

Unsere Wissensmanagement-Modul dokumentiert sämtliche Prozesse in Form von Wissenseinträgen und stellt diese den Mitarbeitern, die dieses Wissen tagtäglich benötigen, zur Verfügung. Dadurch haben die Mitarbeiter zur richtigen Zeit schnellen Zugriff auf alle relevanten Informationen, was Zeit spart und gleichzeitig die Qualität des Arbeitsergebnisses steigert, da alle Abläufe genau dokumentiert sind.

Nicht zuletzt verkürzt das Wissensmanagement die Einarbeitungszeit von neuen Mitarbeitern, da sich diese selbständig mit den Prozessen vertraut machen können.

person holding pencil near laptop computer
low angle photo of curtain wall building

Wissensmanagement als Innovationstreiber

Eine Aufgabe von Wissensmanagement im Unternehmen gewinnt immer mehr an Bedeutung: die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von neuem, oder bereits bestehendem Wissen innerhalb des Unternehmens.

Kollaborative Funktionen in unserem Wissensmanagement-Modul ermöglichen es den Mitarbeitern, gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und Lösungen für komplexe Aufgaben zu finden.

Das System erkennt Experten für gewünschte Themen und ermöglicht es den Mitarbeitern, spezifische Fachfragen zielgerichtet zu stellen oder die richtigen Personen für eine Aufgabe zu finden.

Die wichtigsten Funktionen des Moduls Wissensmanagement im Überblick

Wissenselemente

Mit Wissenselementen wie Artikel oder Mediadaten dokumentieren die Mitarbeiter das eigene Wissen und die besten Lösungen für tägliche Herausforderungen. Dies geschieht kollaborativ, also in Zusammenarbeit. Hierbei können ausführliche Diskussionen geführt, Fragen gestellt und Antworten bewertet werden.

Wissenseinträge

Wissenseinträge dokumentieren Fachwissen und feststehende Prozesse und stellen sie allen bereit. Ein Vier-Augen-Prinzip beim Veröffentlichen stellt sicher, dass sie korrekt sind. Neue Wissenseinträge können auch zeitsparend aus bestehenden Inhalten zusammengestellt werden. Sie müssen demnach nicht jeweils komplett neu geschrieben werden.

Kategorien & Tags

Um Inhalte später besser zu finden, können Sie diese Kategorien zuordnen und mit Tags strukturieren. Zudem lassen sich Experten aus dem Unternehmen bestimmen, die mit ihrem Fachwissen die Qualität der Inhalte sicherstellen.

Intelligente Volltextsuche

Die integrierte Suchmaschine findet mit einer leistungsstarken semantischen Suche gespeichertes Wissen schnell und zuverlässig. Mitarbeiter erhalten bei ihrer Suche Vorschläge und verwandte Themen angezeigt. Ebenso indexiert die Suche vorhandene Dateien und macht sie so durchsuchbar. Die Suchfunktion identifiziert zudem Mitarbeiter mit passenden Kompetenzen, die bei der Lösung eines Problems behilflich sein können.

Versionierung & Freigabe

Die Funktion „Versionierung“ lässt Änderungen an den Inhalten nachvollziehen. So können Sie Prozesse revisionssicher dokumentieren. Ein integrierter Freigabe-Workflow sorgt für hohe Qualität der Inhalte.

Aufgaben

Mit Hilfe von Aufgaben stellen Sie sicher, dass Mitarbeiter Ihr Wissen ordnungsgemäß und regelmäßig dokumentieren. Zudem ist es möglich, Deadlines und Prioritäten zu vergeben und die Ergebnisse zu kontrollieren.

Suchstatistiken

Sie identifizieren Themen und Suchbegriffe, die für Ihre Mitarbeiter besonders wichtig sind. Die Auswertungen sind individuell konfigurierbar. Dieser Überblick ermöglicht es Ihnen, Wissenslücken und Informationsbedarf zu erkennen und durch geeignete Maßnahmen zu verringern.

Arbeitsgruppen

Zusammenhängende Themen-komplexe können kollaborativ  innerhalb einer Arbeitsgruppe bearbeitet werden. Die Rollen- und Rechtevergabe der Bearbeitung erstreckt sich dann auf alle Mitglieder  der Gruppe, die dann ihr gesammeltes Wissen an einem zentralen Ort zusammenbringen können. Das bringt gleichzeitig alle Mitglieder auf ein gemeinsames, höheres Wissenslevel.

Medienpool

Der Medienpool dient dazu, Mediendateien wie Bilder, Videos und PDF strukturiert und auffindbar zu speichern und den Mitarbeitern zentral verfügbar zu machen.

Erfolgreiches Wissensmanagement beschleunigt alle Prozesse.

Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen dabei, den Bedarf zu analysieren und eine passgenaue, nachhaltige Wissensmanagement-Strategie für Ihr Unternehmen zu entwickeln und einzuführen.